Was passiert nach einer Facelifting OP mit Ihrem Gesicht

Was passiert nach einer Facelifting OP mit Ihrem Gesicht

Eine Facelifting OP lässt Ihr Gesicht jünger und frischer aussehen. Die natürliche Schönheit von Gesicht- und Halsbereich kommt wieder zum Vorschein, ohne einen maskenhaften Eindruck hervorzubringen. So wird die natürliche Hautalterung für einen längeren Zeitraum aufgehalten. Und wie gestaltet sich nun die Genesungszeit nach einem Facelift, auf was sollten Sie alles achten und wann sind die endgültigen Resultate zu sehen? In diesem Artikel erfahren Sie, wie sich die Zeit nach einer Facelifting OP genau gestaltet.

Was sollten Sie direkt nach der Facelifting OP beachten?

Nach der Facelifting OP sollten Sie sich und Ihrem Körper ausreichend Ruhe gönnen. Wichtig ist, dass Sie sich an die Verhaltensregeln halten, die Ihnen der behandelnde Facharzt mitgegeben hat. Eine gründliche Nachsorge ist essenziell, um die gewünschten Resultate zu erzielen. Zur Nachsorge gehören beispielsweise regelmäßige Kältepackungen sowie Lymphdrainagen. Und: Nehmen Sie in jedem Fall alle Kontroll-Termine bei Ihrem Chirurgen wahr.

Der erste Tag – nach der OP

Nach der Facelifting OP ist es normal, dass Sie sich etwas schläfrig und ausgelaugt fühlen. Wichtig ist, dass Sie sich im Vorfeld darum kümmern, wer Sie nach der Operation abholt. Am ersten Tag nach der OP haben Sie meist noch Schmerzen, gegen die Sie Schmerzmittel, die Ihnen der Facharzt verschrieben hat, einnehmen können.

Am ersten Tag nach dem Facelifting findet eine Nachkontrolle statt, bei welcher die Nähte und das Behandlungsareal an sich begutachtet werden. Dabei wird unter anderem ein besonderes Augenmerk auf Schwellungen oder eventuelle Nachblutungen gelegt. An diesem Termin findet auch ein Verbandswechsel statt.

2-7 Tage des Genesungsverlaufes nach Ihrem Facelifting

2. Tag:

Die allgemeine Erschöpfung sollte nachgelassen haben, aber dennoch müssen Sie sich noch schonen. Meist sind am zweiten Tag die Schwellungen und Hämatome noch ausgeprägter und verstärken sich auch am dritten Tag noch etwas. Bei noch bestehenden Schmerzen können Sie weiter die verordneten Schmerzmittel einnehmen.

3. bis 5. Tag:

Ab dem vierten Tag müssen meist keine schmerzstillenden Medikamente mehr eingenommen werden. Zudem beginnen die Schwellungen und Blutergüsse langsam wieder abzuklingen. Leichte körperliche Anstrengungen sind wieder möglich.

6. und 7. Tag:

Die Schwellungen sind immer weniger zu sehen und auch die Hämatome sind etwas zurückgegangen. Es ist auch möglich, dass leichte Spannungsgefühle im Gesicht- oder Halsbereich auftreten. Auch Taubheitsgefühle oder ein leichtes Kribbeln sind möglich.

Schönes Gesicht nach einem Facelift

Was passiert in der 2. Woche nach der Facelifting OP mit Ihrem Gesicht

Am zehnten Tag nach der Facelifting OP werden meist die Fäden gezogen. Dieser Zeitraum kann aber noch variieren und ist abhängig vom individuellen Heilungsprozess. Generell sind Sie nach 14 Tagen wieder berufsfähig und können sich wieder etwas mehr körperlich betätigen. So sind beispielsweise lange Spaziergänge wieder möglich.

Wie verhält es sich in der dritten und vierten Woche?

Auch in dieser Zeit kann es noch sein, dass Ihr Gesicht an manchen Stellen noch leicht geschwollen ist oder etwas spannt. Jetzt ist aber auch der Punkt gekommen, an dem die ersten Resultate deutlich zu sehen sind. Ihre Gesichtskonturen wirken definierter, was nicht nur Ihnen, sondern auch Ihrem Umfeld auffallen wird. Die Schnitte sind noch leicht gerötet, wobei die Rötung aber immer weiter abnimmt.

Facelift – erste sichtbare Erfolge nach einem Monat

Nach einem Monat gibt es für Sie kaum noch Einschränkungen in Ihrem Alltagsleben. Dafür wirkt Ihr Gesicht frischer und jünger. Wichtig ist, dass Sie auch jetzt noch die medizinischen Anweisungen befolgen. Sollten Fragen oder merkwürdige Symptome auftauchen, wenden Sie sich unverzüglich an Ihren behandelnden Facharzt.

Was sollte nach dem ersten Monat eines Facelifting noch beachtet werden?

Generell können Sie einen Monat nach einem Facelift wieder alles machen wie vorher. Dennoch sollten Sie etwas auf sich achten und bei Beschwerden, die eventuell in Zusammenhang mit dem Facelift stehen, sich ärztlichen Rat holen. Sport können Sie jetzt auch wieder machen, aber beginnen Sie langsam.

Video über eine zufriedene Patientin nach einer Facelift OP bei Dr. Klöppel

Unser Fazit zu: Was passiert nach einer Facelifting OP mit Ihrem Gesicht?

Nach einer Facelifting OP müssen Sie sich eine kleine Auszeit nehmen, sowohl gesellschaftlich als auch beruflich. Schwellungen und Blutergüsse sind in der Anfangszeit normal, gehen aber innerhalb der ersten 4 -6 Wochen nach der Operation zurück. Einen Monat nach dem Facelift wirkt Ihr Gesicht jünger und straffer. Und auch die Gesichtskonturen sind sehr viel definierter als noch zuvor. Wichtig ist bei der Heilungsphase: Halten Sie sich an die Anweisungen Ihres Facharztes.

Weitere Beiträge

9 wichtige Tipps die Sie bei einem Facelift beachten sollten Ein gesundes, natürliches und junges Aussehen spielt in unserer Gesellschaft eine immer mehr übergeordnete Rolle. Mit der richtigen Ernährung, Sport und einer guten Hautpflege werden die Zeichen des Alters zwar ein wenig gelindert,  aber nur eine Facelift-OP lässt Falten tatsächlich schwinden. Aus diesem Grund, haben …
Facelift Methoden Ablauf Risiken Kosten Fragen Gesichtslifting Gesichtsstraffung Städte Berlin Düsseldorf Hamburg Köln München News Kontakt Gesichtsstraffung mit oder ohne OP? Welche Art der Gesichtsstraffung infrage kommt, ist individuell vom jeweiligen Hauttyp und der Beschaffenheit des Gewebes abhängig. Und natürlich spielt auch die natürliche Hautalterung in den Prozess mit ein. Im Laufe unseres Lebens ist …
Facelift Methoden Ablauf Risiken Kosten Fragen Gesichtslifting Gesichtsstraffung Städte Berlin Düsseldorf Hamburg Köln München News Kontakt Das klassische Facelifting – SMAS genannt Umwelteinflüsse, unser Lebensstil, sowie unsere genetische Veranlagung lassen unsere Haut altern. Speziell im Bereich der Gesichtspartien machen sich diese Veränderungen beim morgendlichen Blick in den Spiegel bemerkbar. Alterung der Gesichtspartien bedeutet, dass sich …
facelift-to-top-button